wikinews030.

please note our disclaimer page – we have nothing in common with the Wikimedia Foundation

Technisches Problem bei ZDF: Direktlinks zu ZDF-Beiträgen führen bei Google in die Irre – Update 2012: Jetzt mit gerettetem ZDF-Text: “Die Schattenseiten von Facebook”.

with 11 comments

(wn030: ja, wir haben offiziell immer noch Frühjahrspause aus Gründen divers, trotzdem hier eine weitere unserer seltenen Ausnahmen)

Hier der Screenshot eines Pads, das wir kürzlich im Netz gefunden haben. Zeitpunkt der Aufnahme: 9. Mai, 12:07

padscreenshot

Stand 9. Mai 2012, merkwürdiges Verhalten direkter ZDF-Beitragslinks

.

Den Link zu diesem Pad lassen wir an dieser Stelle (Pads sind aufgrund ihrer Trollanfälligkeit empfindlich gegen zu starke Verbreitung), aber die im JPG sichtbaren Links kopieren wir gerne der praktischen Handhabung halber hier rein:

Link zum ZDF-Tweet

– Den aktuell aus o.a. technischen Gründen schwer erklickbaren ZDF-Beitrag haben wir nach etwas Suchen hier extra für Sie verlinkt vorgefunden (Link zu publikative.org)

– Update 13:54: ZDF war so freundlich und hat einen Linkupdate-Tweet durchgesendet. Link zum aktuellen ZDF-Tweet mit dem aktuellen ZDF-Link

.

— — —

.

UPDATE Dezember 2012. 

Wie beim Klick auf den Artikel-Link zu sehen, hat das ZDF diesen Beitrag schon wieder verloren. Wir waren in der Lage, einen Ausschnitt des Artikels zu restaurieren und suchen noch immer nach dem Rest davon.

.

.

Die Schattenseiten von Facebook

.

“Pornografie, Hass und Gewalt sind bei Facebook verboten. Anstößige Fotos, Videos und Texte können gemeldet werden. Sie werden geprüft und rigoros gelöscht. Um die Massen bewältigen zu können, helfen dabei externe Moderatoren aus Billiglohnländern.

.
“Alle Inhalte, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, werden umgehend gelöscht”, erklärt Facebook auf Nachfrage von heute.de. Solche Inhalte würden aus einer Kombination von automatischen Filtersystemen und einem speziell zu diesem Zweck eingesetzten Facebook-Team ausfindig gemacht.

.
Der Aufwand, der betrieben werden muss, um tagtäglich Millionen Meldungen abzuarbeiten, ist offenbar so groß, dass es sich für Facebook lohnt, damit “externe Dienstleister” wie das kalifornische Unternehmen oDesk zu beauftragen. Man habe es “als hilfreich erachtet, Dritte zu beauftragen, damit sie uns bei einem kleinen Teil der gemeldeten Inhalte eine erste Klassifizierung bereitstellen”, so der Facebook-Sprecher vage.

.
Seine Vorsicht scheint angebracht. Denn immerhin handelt es sich bei den fraglichen Meldungen um besonders sensible Nutzerdaten, die an externe Unternehmen weitergeleitet werden. Wie das US-Nachrichtenblog Gawker herausgefunden hat, lässt die US-Firma oDesk die Meldungen zudem von freien Mitarbeitern, sogenannten Inhaltsmoderatoren, in Billiglohnländern wie Indien, den Philippinen oder Mexiko bearbeiten.

.

quelle: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/6602526/ad49a8/Die-Schattenseiten-von-Facebook.html

(den Link zu Gawker haben wir hier eingebaut)

Written by wn030

May 9, 2012 at 10:15 am

11 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. 030-7

    May 9, 2012 at 12:13 pm

  2. 030-7

    May 9, 2012 at 12:14 pm

  3. 030-7

    May 9, 2012 at 12:15 pm

  4. 030-7

    May 9, 2012 at 12:18 pm

  5. 030-7

    May 9, 2012 at 1:41 pm

  6. schlusswort zum mittwoch: ja, das… wünschen wir ZDF auch, dass sich das technische problem sicher bald löst, werden ein auge drauf behalten und dann nun also schalten wir zum

    .

    frühjahrs-wetterbericht.

    es soll kleine erdnüsse regnen über der dritten steppe. die meteorologen berichten, die erdnussgröße liege bei exakt einem drittel der von ihnen als zum lebensuntererhalt in der dritten steppe notwendigen berechneten größe. machmal aber aber regnet es die auch nicht. mehr dazu exklusiv heute in der Late-Night-Show, bis dahin erhalten Sie erdnussnieselregen-details im publikative-link (ist oben im beitrag unter dem screenshot, mit Late-Night-Show-Trailer)

    030-7

    May 9, 2012 at 1:44 pm

  7. au backe.

    kann man den nicht in der zwischenzeit bei euch parken?

    da war ein retweet eigentlich geplant für jetzt 16:10h, nun kann der nicht durch, weil nebenan gerade lunchpause macht und wieder eine gurkenscheibe in der warteschleife steckt.

    kann der bei euch?

    die gurkenscheibe lautet:

    “du quarktasche, was genau ist da oben nicht lesbar?

    gehen die links wieder nicht? ist ein artikel aus dem netz verschwunden? oder hat die late night show etwa newsgehalt gehabt?

    da ist echt ein artikel aus dem netz verschwunden? bei spiegel, taz, heute.de/zdf oder bei gawker?

    ist twitter down?

    weil wenn einer der genannten fälle, dann hätte ich den spruch verstanden.

    hoo

    raaay

    upp de

    krähennest

    schaukelt es sich scheeeeääy

    mit ner buddel voll rum

    (dideldumm)

    was das einzige ist, was man sich für einen dollar pro stunde leisten kann, glaub’ ich. (gut, nicht unbedingt in oslo, aber sonst… in den gewässern um die dritte steppe herum, glaube ich, schon)

    von daher feiere ich mal mit und warte auf quarktasches erklärung (darf auch von kollege labertasche kommen), welcher der beiträgelinks weiter oben schon wieder nicht geht.)”

    gurkenscheibentüte

    May 10, 2012 at 4:20 pm

  8. und was sagt man eigentlich, nachdem man “danke!” gelernt hat?

    richtig.

    030-7

    May 10, 2012 at 5:50 pm

  9. update november zu ZDF und “kleines technisches problem, hat sich bald von alleine erledigt”. – antwort: joooah…

    wn030-7

    November 18, 2012 at 10:27 pm

  10. […] einer Suchwortkombination benötigt ein größerer Sender in D-Land ["das Zweite"] etwas Hilfe, da gerüchteweise entweder Strepp sich zur Rache einen aus der Technikabteilung gekauft hat oder das ZDF doch pleite […]

  11. Falls es auf die Frage da unten von jemandem von ZDF etwas zu bejahen gibt – Sie kennen den Twitteraccount und wissen, was “reply” bedeutet. Alternativ – wenn die Bejahung aus mehreren Sätzen bestehen soll – direkt hier ins Kommentarfeld.

    wn030-4

    December 15, 2012 at 9:07 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s