wikinews030.

please note our disclaimer page – we have nothing in common with the Wikimedia Foundation

Dialogues (Texte im Entstehen II)

with 8 comments

fortsetzung von link.

wir sind mitten in abschnitt 2.

.

.

(stimmt, das hat ja noch gar keinen titel…)

Titel: Karriere in Zeiten der Pest. 

Written by wn030

November 22, 2012 at 4:09 pm

8 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Pest ist auch nur eine Diät der Seele?

    Heinz Harder: Kunst am Baum

    December 5, 2012 at 6:58 pm

  2. “Sozialversicherung ist Fortsetzung der Pest mit anderen Mitteln”

    Heinz Harder: Kunst am Baum

    December 5, 2012 at 7:00 pm

  3. Die Rattenfängerin betrachtet die an einem Baumstamm hängende, für Berlin so typische Anonymkunst, ein Zettel nur, mit einem Spruch – ‘Sozialversicherung ist Fortsetzung der Pest mit anderen Mitteln’ – genau, die Sozialversicherung stand schon immer genau im Fokus des Erfinders meines Karriereweges, gerade die im scharfgestellten Fokus von gerade dem und seiner Seilschaft, ist ja geradezu ihre Herzensangelegenheit, sozusagen.” – Daneben hängt Zettel zwei, sie muss eine Hälfte etwas entfalten, weil sie im Regen nass geworden ist und zusammengeklappt war. ‘Pest ist auch nur eine Diät der Seele?’ – sie starrt den Zettel verduzt-erschrocken an. “Oh-oh, dieser Künstler wird doch nicht versuchen, Rattenjogakurse starten zu wollen, um seine nächste schlappe Phase zu überstehen?” – Sie klappt besorgt den Zettel wieder zusammen und presst die Blätterhälfte lieber vorsichtig mit der Hand nochmal nach.

    In der aktuellen Phase der Pest hat nicht nur die Seele wenig zu futtern, mein lieber, raunt sie dem unbekannten Künstler per Schall-Flaschenpost leise zu.

    Rattenfängerin

    December 5, 2012 at 7:41 pm

  4. “Wer borderlined, hat von der Pest keine Ahnung
    oder
    Einfach mal die Klappe halten!”

    Heinz Harder: Litfass-Säule

    December 5, 2012 at 7:47 pm

  5. Sie geht vorbei an einer kleinen, aus drei Gestalten bestehenden Gruppe. Etwa mitte zwanzig, augenscheinlich die sogenannten “Kreativen” ihres Bezirks, von denen immer soviel in der Zeitung steht. Schultertaschen von der Berlinale, in edel-schwarze Kleidung gehüllt, geheimnisvoll mit Mützen, Zwölftagebart und Handschuhen. Sie kleben zwei weitere, diesmal größer ausgedruckte Zettel an eine Litfass-Säule, als sie gerade vorbeigeht. Auf einem der Zettel, quer angebracht, steht: “Wer borderlined, hat von der Pest keine Ahnung oder”, auf dem anderen, vertikal angebrachten, steht: “Einfach mal die Klappe halten!”. Die beiden Zettelplakate ergeben zusammen die Form eines Kreuzes.

    Sie überlegt. “Ich weiss nicht, ob ich 21.500 pro Tag als noch borderlinen bezeichnen würde”. Dann richtet sie ihren Blick auf den vertikalen Zettel. Dort verbleibt er eine Weile. “Hm-hm.

    Rattenfängerin

    December 5, 2012 at 8:09 pm

  6. “… Ratten, Kreuze und dazu Beliebigkeit zwischen Vorstandsgehältern und …”

    Heinz Harder: Fußgänger

    December 5, 2012 at 9:09 pm

  7. “Beliebigkeit zwischen Vorstandsgehältern und” – sie schnappt die Worte auf, als der Fussgänger, im Gespräch mit seinem Headset, vorbeigeht. Vor ihrem inneren Auge multipliziert sich das Bild dieses, genau dieses Fussgängers, zu einer Batallion,

    Dann einer Division.

    Im Gleichschritt marschieren sie, in Gespräche mit ihren Headsets vertieft.

    Jetzt werden sie zu einer Armee.

    Sie dreht sich um und macht sich auf den Weg zu ihrer Rattenjagd-Schicht. Sie überlegt, demnächst Anzeigen zu schalten. Sie muss eine Marketing-Maßnahme starten, sie braucht dringend einen Texter. Das Werbematerial soll gut werden, vielleicht gelingt sogar etwas PR. Sie hatte sich mal versprochen: “Ich jage, wo ich will”, aber sie weiss, das Loch im Dach ihres Wohnbüros muss bald endlich anständig geflickt werden, es ist schon an Nieselwetteragen wie diesem etwas ungemütlich. Das einzige, das sie noch hofft, ist – es möge keiner aus dieser Armee sein, der auf die Anzeige antwortet.

    Rattenfängerin

    December 5, 2012 at 9:09 pm

  8. Watschschsch!

    .

    Wäääptsch!

    .

    .

    Zwei. Wo ist der Rest von euch? Die Suchanzeige muss geschaltet werden. Außerdem habe ich Hunger.

    Rattenfängerin

    December 5, 2012 at 9:34 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s